Profil

Eine Weisheit meiner lieben Eltern lautete stets: „Du kannst alles werden was Du möchtest – beginne nur jetzt, denn Deine Zeit ist nicht unendlich.“

Schwarze Buchstaben auf weißem Grund haben mich schon in meiner Kindheit fasziniert. In der Schule wurde erklärt, dass Buchstaben in einer bestimmten Reihenfolge ein Wort darstellen, welches dann eine konkrete Bedeutung hat.
Kennen Sie Fälle, in denen Sie ein Wort benutzen und Ihr Gegenüber etwas gänzlich anderes versteht? Geht man in solchen Dialogen nur rein über die Bedeutung des Wortes (laut Wörterbuch), so ist wahrscheinlich die Kommunikation zwischen den Gesprächspartnern alsbald beendet. Kommunikation bedeutet somit ein ständiger Abgleich zwischen dem, was „gesendet“ und dem was „empfangen“ wird. Ein spannendes Feld, in dem es nach wie vor viel zu entdecken gibt.

Die Faszination für Sprache ließ mich über die Jahre nicht los. Nach Abitur und persönlichkeitsbildender Zivildienstzeit wuchs mein Wunsch, mich intensiv mit den Rechten und Pflichten eines jeden Menschen zu beschäftigen – Rechtswissenschaft kam dem Wunsch seinerzeit am nächsten. Meine Studienzeit in Jena, Siena (It) und Halle (Saale) ließen mein Fachwissen und meine Erfahrung wachsen. Stets blieb jedoch das Unbehagen beim Lesen und Verstehen fachlicher Texte und dem Äußern eigener Standpunkte in der Schriftsprache. Das Gefühl, Inhalte nicht wirklich zu verstehen und nur papageienartig wiederzugeben, weckte in mir den Wunsch, meine Lern- und Lesekompetenz zu steigern. Seminare im Photolesen, Speedreading und kreativen Lerntechniken nach Vera F. Birkenbihl ebneten mir den Weg in meine heutige Selbstständigkeit.

Die parallele Arbeit in einigen sozialen Organisationen ließen mich persönlich weiter wachsen. Ich nahm an diversen Projekten und Seminaren im Bereich Persönlichkeitsentwicklung teil, um dem Rätsel auf die Spur zu kommen, was mich hinderte, abstrakte Texte so wie jeder Andere verstehen zu können. Mit viel Humor und Interesse für Neues nahm ich an weiteren mehrjährigen Ausbildungen in den Bereichen Kommunikation, Pädagogik und Psychologie teil.

Mein Wissen gebe ich regelmäßig in Form von persönlichen LernCoachings- und Lerntherapien zu den Themen LRS, KaWa-LerncoachingLegasthenie, Dyskalkulie, Dysgraphie und AD(H)S an meine Klienten weiter. Vorträge und Workshops ermöglichen es Angehörigen, Betroffenen und Lehrern Neues zu diesen Themen zu erfahren. Seit Januar 2010 biete ich meine Arbeit als LernCoach (NLPAED) und NLP-Trainer (DVNLP) in Berlin und Brandenburg an.

Es ist mein Herzenswunsch nun anderen Menschen dabei zu helfen, ihre Ziele erreichen zu können und ihren Weg im Leben, Beruf und in menschlichen Beziehungen zu finden. Mein Weg als systemisch, integrativ arbeitender Coach (Metaforum international – nach dem integrativen Ansatz von Bernd Isert), Master Coach (DVNLP) und als NLP-Trainer (DVNLP) begann vor ca. 5 Jahren mit mehrjährigen Fortbildungen als NLP-Practitioner (DVNLP), NLP Master (DVNLP) und schließlich als NLP-Trainer (DVNLP). Zudem kamen zusätzliche Fortbildungen in der Legasthenie-Beratung nach Ronald D. Davis und die Zertifizierung als Social Panorama Consultant nach Lucas Derks. Des Weiteren absolvierte ich anfang diesen Jahres die Ausbildung zum Gordon-Familientrainer. Momentan befinde ich mich gerade in einer Weiterbildung in pädagogischer Kinesiologie. Die Ausbildung zum LernCoach (nlpaed) konnte ich bereits im Jahr 2013 mit Erfolg abschließen. Sehr dankbar bin ich meinen Mentoren:

Bernd Isert, Robert Dilts, Dr. Stephen Gilligan, Tom Best, Arline Davis, Dr. Jairo Mancilha, Dr. Stephen Paul Adler, Anhard von Lachner, Karl und Nandana Nielsen, Lucas Derks, Sabine Klenke, Julian Wolf, Axel Wehner, Ilja Grzeskowitz, Achim Stark, Cornelia Garbe, Dr. Dieter Böhm, Vera F. Birkenbihl, Ron D. Davis und Tom Andreas für wertvolle Impulse zu meiner umfassenden Ausbildung und persönlichen Entwicklung.

Ich freue mich darauf, Sie oder Ihr Kind beim Entdecken Ihres persönlichen Potentials zu unterstützen! Gern begrüße ich Sie daher im Rahmen meiner Angebote zur LernTherapie in den Themenbereichen wie LRS, Legasthenie, Dyskalkulie, Dysgraphie oder ADHS. Einzelne individuell angepasste LernCoachings gebe ich auch in den Bereichen: Lernmotivation, Lernorganisation, Blockaden, Lernziele, Lernstrategien, Lernerfolg & Gedächtnistraining.