Lerntherapie

Zeitumfang 20 Stunden + 10 Einzelstunden
Intensiv-Kurs 5 Tage je 4 Stunden >zur Anmeldung
+ Plus 10 Einzeltermine zur Nachbetreuung

Legasthenie-Test

Legasthenie, LRS, Dsykalkulie, Dysgraphie und AD(H)S sehe ich nicht als Schwächen, Störungen, Krankheiten oder gar Behinderungen, jedoch sind sie komplexe Phänomene, die sich negativ und daher lebensbestimmend für Betroffene auswirken können. Das rechtzeitige Erkennen von Schreib-, Lese- oder Rechenschwierigkeiten ist von größter Wichtigkeit, um zusätzliche psychische Probleme zu verhindern. Helfen Sie Ihrem Kind also rechtzeitig und lassen es nicht allein mit seinen Schwierigkeiten. Verständnis und eine individuelle Methodik sichern den Erfolg meines LernTherapie-Ansatzes.

Sollten Sie selbst der Betroffene sein, so scheuen Sie sich nicht mit mir Kontakt aufzunehmen, um ein unverbindliches Vorgespräch zu vereinbaren. Wenn Ihr Kind betroffen sein sollte, so bitte ich Sie gemeinsam mit dem Kind/Jugendlichen zu kommen. Im Rahmen des Gesprächs nehme ich mir die Zeit, um mir ein Bild von der Situation zu machen und führe auch gern mit Ihrem Einverständnis einen Test durch. Danach bleibt noch jede Menge Zeit für Ihre individuellen Fragen. Kommen wir zu dem Schluss, dass mein Ansatz im konkreten Fall erfolgsversprechend ist, so können wir gern einen passenden Termin für eine LernTherapie vereinbaren. In der Regel sollten Sie nicht länger als 2 bis 4 Wochen warten müssen.

LernTherapie-Programm
Nach dem unverbindlichen Vorgespräch kann es bereits einige Wochen später losgehen. Das Programm ist grundsätzlich für einen Zeitraum von 6 Monaten konzipiert. Als LernCoach liegt mir jedoch sehr viel daran, meine Klienten schnellstmöglich auf den eigenen Weg zu helfen. Daher beginnt das Programm mit einer intensiven Kompaktwoche (20 Stunden), in der innerhalb von 5 Tagen die wichtigsten Grundlagen erarbeitet, Ressourcen gefunden und eigene Kompetenzen gestärkt und entwickelt werden. Danach beginnt die häusliche Weiterarbeit mit einem gut strukturierten Aufgabenprogramm. Im Laufe der folgenden 6 Monate kann telefonisch oder persönlich die Nachbetreuung in Anspruch genommen werden.
Viele Klienten kommen bereits ab diesem Zeitpunkt sehr gut allein zurecht und melden sich nur wegen einzelner Fragestellungen, oder um einzelne Schritte des Lernprozesses in Erinnerung zu rufen. Am Ende des 6-monatigen Programms gibt es noch eine gemeinsame Besprechung der erreichten Ziele, zudem wird ein Zertifikat überreicht, in dem die neuen Kompetenzen und Lernerfolge in sehr anschaulicher Weise festgehalten sind.
Die Kompaktwoche ist stets nur für einen Klienten gedacht. Um 9.00 Uhr beginne ich den Tag mit Ihnen und/oder Ihrem Schützling. Regelmäßige kleine Pausen gehören ebenso zum Programm wie das stets griffbereite Mineralwasser. Nach den neuesten Erkenntnissen der Neurobiologie ist der regelmäßige Konsum von Wasser ein wichtiges Kritierium für erfolgreiches Lernen. Gegen 13.00 Uhr endet der intensive Lerntag. Die restliche Zeit des Tages sollte danach der Erholung und Entspannung dienen. Die meisten meiner Klienten erleben die Zeit während des LernCoachings als sehr intensiv. Neue Erkenntenisse aus der Neurobiologie belegen, wie wichtig Ruhe und Entspannungsphasen nach dem Lernen sind. Neue neuronale Verbindungen entstehen meistens erst nachts im Schlaf, wenn die Ereignisse des Tages verarbeitet werden. Daher bitte ich meine neuen Klienten bzw. die Erziehungsberechtigten, dies in der Kompaktwoche zu berücksichtigen. So kommen wir insgesamt an 5 Tagen (Montag-Freitag) auf 20 intensive LernTherapie-Stunden. Es hat sich als sinnvoll erwiesen, am letzten Wochen-Tag gemeinsam mit den Eltern oder einer anderen Bezugsperson zu arbeiten, um so einen direkten Unterstützer im häuslichen Umfeld zu haben. Am letzten Tag der Kompaktwoche werden die Erfahrungen der Woche gefestigt und wiederholt. Das Programm als Ganzes umfasst 20 Stunden in der Kompaktwoche und weiteren 10 Stunden innerhalb von 6 Monaten im Rahmen der Nachbetreuung.

Inhaltlich können folgende Punkte auf dem Programm stehen:

  • Arbeit an der Aufmerksamkeitshaltung (finden und herstellen eines geeigneten Konzentrations-Punktes)
  • ganzheitliche Technik zur Beherrschung von Buchstaben, Symbolen oder Zahlen
  • ganz gezielte Lese- und Schreibübungen
  • Rechenprogramm zur Behebung von Problemen im mathematischem Bereich
  • Stressreduzierung und -bewältigung
  • Technik zur Kontrolle und Steuerung des persönlichen Energielevels
  • Arbeit an Gleichgewicht und Koordination
  • Ideen zur fortgesetzten Arbeit mit einer Begleitperson
  • 10 Termine zur Nacharbeitung oder Nachbesprechung in zeitlich individuell gewählten Abständen

Nach der Kompaktwoche in meiner Praxis beginnt erst die eigentliche Arbeit. Der Grundstock ist gelegt, auf den nun mit einem individuell ausgearbeiteten Lernplan aufgebaut werden kann. Für Fragen können Sie mich gern jederzeit telefonisch kontaktieren oder im Rahmen des 6-monatigen Nachbetreuungsprogramms persönlich aufsuchen. Nach der Kompaktwoche haben Sie die Möglichkeit, noch 10 Nachbesprechungstermine wahrzunehmen.

Investition:
Das 6-monatige Programm beinhaltet 20 Stunden innerhalb der Kompaktwoche und 10 weitere Stunden im Rahmen des Nachbetreuungsprogramms. Alle Stunden sind individuell und in einer „eins zu eins“-Situation angedacht. Zudem können Sie mich innerhalb des Programms bei Fragen jederzeit telefonisch kontaktieren. Nach einer Anzahlung von 225,- € kann die Terminbestätigung für die individuelle Beratungswoche erfolgen. Die Kosten für die folgenden 6 Monate betragen 166,- € monatlich.